Startseite  |  Seitenübersicht  |  Suche  |  Impressum
 

Grüß Gott!

Der Verband kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bayern e.V, vkm-Bayern, vertritt seit über 60 Jahren die Interessen der Mitarbeitenden in der Evang.-Luth. Kirche und ihrer Diakonie.

Dazu gehört insbesondere:

  • Für unsere Mitglieder: Beratung und Gewährung von Rechtshilfe im Dienst-,
  • Arbeits-, und Sozialrecht
  • Mitwirkung in der Setzung des Arbeitsrechtes
  • Mitwirkung bei der Regelung der Mitarbeitervertretung (Mitarbeitervertretungsgesetz)
  • Sicherung des Rechtes
  • Mitwirkung im Verwaltungsrat der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK)

Wir wollen Sie deswegen als Besucher dieser Seite stets auf dem Laufenden über das betriebliche und arbeitsrechtliche Geschehen halten.


Bündnis für Toleranz


                    62. Mitgliederversammlung 2017

 

                                des vkm-Bayern

 

                                am Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 10.00 Uhr

 

                                in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche Nürnberg


Mitgliederversammlung

Zum Tagesprogramm der 62. Versammlung 2017


Aktuelle Informationen aus der ARK-Sitzung am 28.04.2017 von Klaus Klemm:
1. Mehr Geld für Mitarbeitende bei Kirche und Diakonie – ohne Eigenbeteiligung
an der Zusatzversorgung (EZVK)!
2. Arbeitsrechtsregelung zur beruflichen Mitarbeit angepasst


1) Neben der bereits beschlossenen Entgelterhöhung von 2,25 % zum 01. Mai 2017 erhalten Mitarbeitende der Diakonie in Bayern ab 1. Januar 2018 mindestens weitere 2,1 Prozent mehr. In den Entgeltgruppen 1 bis 11 bewirkt eine Dynamik Entgeltsteigerungen von bis zu 4,72 Prozent. Auszubildende, AnerkennungspraktikantInnen und AltenpflegeschülerInnen bekommen 40 Euro monatlich mehr. Der neue Abschluss gilt nicht für die Berufsgruppe der ÄrztInnen, da für diese aufgrund anderer Laufzeiten Beschlüsse im Januar getroffen wurden.

2) Wer für evangelische Kirche oder Diakonie in Bayern arbeiten will, muss auch weiterhin in der Regel Mitglied der evangelischen Kirche sein. Für bestimmte Berufsgruppen wird die Regelung mit Wirkung zum 01.07.2017 etwas modifiziert. Hierzu gab es im Vorfeld einen Abstimmungsprozess mit Landessynodalausschuss, Landeskirchenrat und Diakonischem Rat. [weiterlesen]


Kontakt

vkm-Bayern

Hooverstr. 1

86156 Augsburg

Tel.: (0821) 540 15 580
Fax: (0821) 540 15 582

 Per mail:




Die Inhalte des Mitteilungsblattes finden die Mitglieder des vkm im internen Bereich. Mitarbeitervertretungen können das Heft gegen 16 Euro im Jahr bei der oben angegebenen Kontaktadresse bestellen.